Gaskunden: Wer bekommt Soforthilfe im Dezember 2022?

Gute Nachrichten für alle Gaskunden. Der Bund zahlt Ihnen die Rechnung im Dezember 2022 in Form einer Abschlagszahlung. Erfahren Sie hier das Wichtigste in Kürze.

Der Bund möchte den Bürgern Ende des Jahres durch eine Einmalzahlung die Kosten übernehmen um etwas Ausgleich zu schaffen und zu entlasten. Ebenso sollen die Bürger das als „Brücke“ sehen zu den Plänen im Folgejahr der Wärme- und Gaspreisbremse.

Wer bekommt die Einmalzahlung im Dezember?

Freuen dürfen sich Kleinunternehmen und Haushalte mit einem Jahresverbrauch von maximal 1,5 Mio. Kilowattstunden. Ausnahmen bilden dabei Bereiche in der Pflege und Bildung, sowie in der medizinischen Versorgung.

Der Gesamtumfang dieser Entlastung bewegt sich im Milliardenbereich und wird aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds finanziert. Wichtig zu erwähnen ist hier auch, dass Sie trotzdem sparsam bleiben sollten, weil der Bund nur die Kosten des tatsächlichen Gasverbrauchs übernehmen wird.

Bundeswirtschaftsminister Habeck betont, dass Sie als Verbraucher weder einen Antrag, noch irgendwas anderes dafür machen müssen, um die Abschlagszahlungen zu bekommen. Die Umsetzung wird über die Erdgaslieferanten und Wärmeversorgungsunternehmen geschehen.

Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen rund um das Thema Immobilien gerne an uns. Kontaktieren Sie uns wahlweise via Telefon, E-Mail oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr kompetenter Partner beim Immobilienverkauf

Ihre Zufriedenheit steht an erster Stelle! Als inhabergeführtes Unternehmen steht im Mittelpunkt unseres Handelns Ihre persönliche und individuelle Beratung. Dies gelingt uns durch ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Verantwortung, fachlicher und sozialer Kompetenz. Wir verstehen uns als Dienstleister, Berater und Sparringspartner an Ihrer Seite. Als Teil der Stenner Gruppe Hamburg haben wir seit über 17 Jahren Erfahrung in der Immobilienwirtschaft.